Bassunterricht

Auf einen Blick

E-Bass / Kontrabassunterricht in Köln:

  • Für Anfänger und Fortgeschrittene, bis hin zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule
  • Für Kinder ab dem 1. Schuljahr, Jugendliche und Erwachsene
  • Unterricht in Köln-Weidenpesch
  • Flexible Terminvereinbarung
  • kostenlose Probestunde
Preise

(bitte für Preisauskunft anklicken)

Kinder/Jugendliche/Studenten bis einschl. 25 Jahre

  1. Wöchentlicher Unterricht (außer Ferien, ca. 36 Termine im Jahr)
    1. 30 Min: 68 €/Monat
    2. 45 Min: 85 €/Monat
    3. 60 Min: 100 €/Monat
  2. Einzelstunde
    1. 45 Min: 35 €
    2. 60 Min: 40 €
  3. Zehnerkarte (Einzeltermine flexibel vereinbar)
    1. 45 Min: 300 €
    2. 60 Min: 370 €

Erwachsene ab 26 Jahren

  1. Wöchentlicher Unterricht (außer Ferien, ca. 36 Termine im Jahr)
    1. 45 Min: 100 €/Monat
    2. 60 Min: 120 €/Monat
  2. Einzelstunde
    1. 45 Min: 40 €
    2. 60 Min: 45 €
  3. Zehnerkarte (Einzeltermine flexibel vereinbar)
    1. 45 Min: 350 €
    2. 60 Min: 420 €
Kontakt:

+49 151 57790831
mail@lukas-keller.com
Neusser Str. 470, 50733 Köln

Der Bass hat in seiner Geschichte die unterschiedlichsten Spieler, Spielarten und Traditionen gesehen und sich im Jazz und in der Popularmusik, wie auch in der „klassischen“ Musik vom treu dienenden Begleitinstrument mitunter zum emanzipierten Soloinstrument entwickelt. Durch sein tiefes Klangregister bildet er die harmonische Basis der Musik und fungiert in Rock, Pop, Jazz und vielen anderen Musikstilen als Bindeglied zwischen Rhythmik und Harmonik.

Eine wichtige und tolle Aufgabe, die uns Bassisten da zufällt!

Deshalb ist es mir in meinem Unterricht von Anfang an wichtig, dass meine Schüler möglichst bald in der Lage sind Bass in einer Band zu spielen und diese Aufgabe übernehmen können.

Bassunterricht Kontrabass und E-Bass für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Es ist mir dabei ein Anliegen elementare Grundlagen zu legen, aber auch, noch wichtiger, auf individuelle Interessen und aktuelle Fragen des Schülers einzugehen. Die Themen des Unterrichts werden deshalb je nach Alter und Erfahrung variieren. Nach einem ersten spielerischen Herantasten an das Instrument kann es sich also ebenso um ergonomische, also kraftsparende und gesunde Technik, wie um Timing, Rhythmik, Harmonielehre, Gehörbildung oder Stilistik drehen. Aber egal woran gerade geschustert wird: von der ersten Stunde an wird Musik gemacht!

Am liebsten richte ich mich nach dem eigenen Musikgeschmack des Schülers, denn Musik machen ist etwas sehr persönliches. Der Spaß daran und die Motivation dazu sollten meiner Meinung nach immer von innen kommen. Zusätzlich gebe ich gerne Anstöße, den musikalischen Horizont zu erweitern und neue Musik für sich zu entdecken.

Neben Instrumentalunterricht E-Bass und Kontrabass biete ich auch Coaching für Bands und an, die an ihrem Sound, ihrem Zusammenspiel und ihren Stücken arbeiten möchten.

Ich unterrichte in meinem privaten Unterrichtsraum in Köln-Weidenpesch. Die Unterrichtszeiten sind flexibel gestaltbar. Prinzipiell sind Termine an jedem Wochentag, auch an Wochenenden, möglich.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich gerne um eine kostenlose Probestunde zu vereinbaren.

Referenzen:

  • Abgeschlossenes Musikstudium an der HfMT Köln (BA of Music, Jazz-Kontrabass), mehr dazu hier
  • Langjährige Unterrichtserfahrung in unterschiedlichen Unterrichtsformen: vom Einzel-, über Gruppen- und Bandunterricht, bis hin zum Musizieren mit Schulklassen
  • Zahlreiche Weiterbildungen im musikpädagogischen Bereich
  • Dozent für E-Bass, Kontrabass, Bandunterricht an der Offenen Jazz Haus Schule Köln
  • Ehemals Dozent für E-Bass, Gitarre, Bandunterricht an der Rheinischen Musikschule Köln
  • Musiklehrer für Musiklehrer